med beauty

med beauty

med beauty

Die Pflegelinien von der Med Beauty Swiss AG werden in Zusammenarbeit mit führenden Schweizer Biochemielabors entwickelt und wagen den Grenzgang zwischen Kosmetik und Medizin. Die Inhaltsstoffe stammen aus sogenannt „gesunden Quellen“ – z.B. Peptide (Eiweisse) aus Milch oder aktive Flavonoide aus Sojabohnen und ganz aktuell Stammzellextrakte aus Äpfeln, Trauben und Alpenrosen. Ziel ist es einzelne Wirkstoffe aus Naturprodukten zu isolieren, damit eine höchstmögliche Wirksamkeit bei einer optimalen Verträglichkeit erreicht werden kann.

Was ist ein Cosmeceutical?

Der Begriff Cosmeceuticals entstand aus den englischen Wörtern cosmetics (Kosmetik) und pharmaceutical (Pharmazeutika). Wie der Name sind auch die Inhaltsstoffe eine Mischung aus Kosmetik und Medizin. Cosmeceuticals werden wie Kosmetikas oberflächlich auf die Haut aufgetragen. Sie enthalten allerdings höher konzentrierte Inhaltsstoffe als klassische Pflegeprodukte, sind aber wiederum niedriger dosiert als ein Medikament. Cosmeceuticals unterliegen speziellen Herstellungsverfahren. Klinische Studien beweisen, dass bei richtiger Anwendung Cosmeceuticals diverse Hautprobleme wie z.B. Pigmentflecken, unreine Haut oder Anzeichen reifer Hautsituationen durch eigens entwickelte Wirkstoffkomplexe effektiv und nachhaltig verbessern können.

Gly Clean - Spezialprogramm für die unreine Haut

Voraussetzung zur Entstehung einer entzündlichen Akneform sind eine Seborrhoe (Talgdrüsenüberfunktion), eine Verhornungsstörung am Talgdrüsenausführgang sowie eine Bakterienvermehrung. Wichtig zur Behandlung der unreinen Haut ist deshalb die Verwendung von Wirkstoffen, die gezielt gegen die drei genannten Voraussetzungen für die Akne-Entstehung wirken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 105003
Reinigungsgel mit 5% veredelter Fruchtsäure.
38,00 € *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 105004
Reinigungsgel mit 10% veredelter Fruchtsäure.
40,00 € *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand